Konditionsanpassung

Wenn die Zinsfestschreibung ausläuft, musst Du Dich um eine neue Finanzierung kümmern.

In den meisten Fällen wird dann auch ein neuer Zinssatz vereinbart.

Die Kondition wird bei Annuitätendarlehen nach Ablauf angepasst, bei variablen Darlehen jeweils nach einer Zinsperiode (drei Monate o.ä.).

Um möglichen Zinsänderungen aus dem Weg zu gehen, lohnt es sich bereits ab 36 Monate vor Ablauf der Zinsfestschreibung Angebote zur Folgefinanzierung einzuholen.





    Allgemeine FrageBaufinanzierungAnschlussfinanzierungModernisierungKonsumentenkredit

    E-MailTelefonSkype (deinen Namen bitte unten eingeben)Egal

    Zur Datenschutzerklärung

    * Pflichtfelder