fbpx Hypothek - einfach erklärt von baufinovo
 

Hypothek

Mit einer Hypothek kann ein Gläubiger seine Forderungen durch das Grundstück bzw. die Immobilie absichern.

Eine Hypothek ist vergleichbar mit einer Grundschuld, wird aber heutzutage kaum noch verwendet. Der Unterschied liegt darin, dass die Hypothek automatisch erlischt, wenn die Forderung beglichen wurde. Das hat natürlich einen erheblichen, vor allem administrativen Aufwand zur Folge.

Die Grundschuld kann im Grundbuch stehen bleiben und wiederverwendet werden, was sie natürlich deutlich flexibler macht.




Allgemeine FrageBaufinanzierungAnschlussfinanzierungModernisierungKonsumentenkredit


E-MailTelefonSkype (deinen Namen bitte unten eingeben)Egal

Zur Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder