Baufilexikon

Es gibt die Möglichkeit, Dein Darlehen mit einem variablem Zins auszustatten. Also einem Darlehen, dessen Zins nicht festgeschrieben ist, sondern steigen oder fallen kann. Der Zins richtet sich dabei nach einem Referenzzinssatz; häufig nach dem EURIBOR. Das kann sinnvoll sein, wenn Du...

Wenn Du Dich gegen eine fest gemauerte Garage entscheidest, kannst Du (auch nachträglich) dennoch einen überdachten Stellplatz für Dein Auto bauen. Ist dieser nicht durch Wände umschlossen, handelt es sich um einen sogenannten Carport. Bauordnungsrechtlich ist dieser Carport allerdings wie eine...

Die Gebühr des Maklers für den erfolgreichen Verkauf einer Immobilie oder eines Grundstücks nennt man Courtage. Je nach Bundesland kann diese zwischen 3% und 6,25 % betragen. Die Maklercourtage wird in der Regel vom Käufer getragen und fließt somit in die Kaufnebenkosten....



    Allgemeine FrageBaufinanzierungAnschlussfinanzierungModernisierungKonsumentenkredit

    E-MailTelefonSkype (deinen Namen bitte unten eingeben)Egal

    Zur Datenschutzerklärung

    * Pflichtfelder