Baufilexikon

Bei Deinem Hausbau reicht es nicht, die Wände des Hauses aufzubauen. Das Haus muss natürlich auch an die Infrastruktur der Gemeinde angeschlossen werden. Dazu zählt der Anschluss des Grundstücks an die Wasser- und Abwasserversorgung, die Anbindung an das Gas- und...

Die Kosten für den Anschluss des Hauses an die Energieversorgung, Kanalisation, das Wassernetz sowie die Anbindung an das öffentliche Straßennetz fallen unter die Erschließungskosten, welche wiederum den Baunebenkosten zugerechnet werden. Die Erschließungskosten können die Gesamtkosten der Finanzierung deutlich erhöhen, weshalb diese...



    Allgemeine FrageBaufinanzierungAnschlussfinanzierungModernisierungKonsumentenkredit

    E-MailTelefonSkype (deinen Namen bitte unten eingeben)Egal

    Zur Datenschutzerklärung

    * Pflichtfelder