Baumängel

Bei Baumängeln spricht man über Mängel am Bauwerk, die den Wert oder die Tauglichkeit der Immobilie mindern. Dies können insbesondere Fehler bei der Planung oder der Ausführung sein oder auf mangelhaftes Material zurückzuführen sein.

Die Haftung des Bauunternehmers beträgt in der Regel fünf Jahre.

Unter bestimmten Umständen kann diese Frist verlängert werden (z.B. bei der Behebung von Fehlern.)





Allgemeine FrageBaufinanzierungAnschlussfinanzierungModernisierungKonsumentenkredit

E-MailTelefonSkype (deinen Namen bitte unten eingeben)Egal

Zur Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder