Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Diesen Punkt solltest Du dringend mit Deinem Steuerberater besprechen.

Hast Du eine Immobilie vermietet, erzielst Du Einkünfte, welche Du natürlich versteuern musst. Um die Einkünfte zu schmälern (und somit weniger Steuern zahlen zu müssen) kannst Du diverse Kosten gegenrechnen.

Hierzu zählen beispielsweise Kosten für Reparaturen, Modernisierungen, Versicherungen, etc., wenn diese im Zusammenhang mit der vermieteten Immobilie stehen.

Auch die Darlehenszinsen und die Abschreibung auf die Immobilie (der Wertverlust durch die Abnutzung) können steuerlich geltend gemacht werden.





    Allgemeine FrageBaufinanzierungAnschlussfinanzierungModernisierungKonsumentenkredit

    E-MailTelefonSkype (deinen Namen bitte unten eingeben)Egal

    Zur Datenschutzerklärung

    * Pflichtfelder