Wohnfläche

Die Berechnung der Wohnfläche ist für jede Finanzierung wichtig und ist natürlich für Dich bei der Kaufentscheidung relevant.

Zur Wohnfläche zählen neben den Grundflächen mit einer Deckenhöhe von mind. zwei Metern (Anrechnung zu 100%) und den Grundflächen mit einer Höhe zwischen einem und zwei Metern (Anrechnung zu 50%) auch die Grundflächen von Balkonen, Loggien und Dachgärten (Anrechnung zu 50%), wenn diese zu Wohnzwecken genutzt werden.

Keller, nicht ausgebaute Dachböden, Waschküchen, Heizungsräume, Trockenräume usw. zählen hingegen ebenso wenig zur Wohnfläche wie Garagen und Schuppen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden




Allgemeine FrageBaufinanzierungAnschlussfinanzierungModernisierungKonsumentenkredit


E-MailTelefonSkype (deinen Namen bitte unten eingeben)Egal

Zur Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder