fbpx Grunderwerbsteuer - einfach erklärt von baufinovo
 

Grunderwerbsteuer

Wenn Du eine Immobilie oder ein Grundstück kaufst, musst Du auf den Kaufpreis eine Steuer zahlen, die Grunderwerbsteuer.

Diese beträgt, abhängig vom Bundesland, zwischen 3 und 6,5% und ist unmittelbar nach Unterzeichnung des Kaufvertrages fällig.

Das Finanzamt wird Dich schriftlich darauf hinweisen.

Die Grunderwerbsteuer wird zu den Kaufnebenkosten gezählt.




Allgemeine FrageBaufinanzierungAnschlussfinanzierungModernisierungKonsumentenkredit


E-MailTelefonSkype (deinen Namen bitte unten eingeben)Egal

Zur Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder